Ausflug ans Meer

Es ist schön, die Fotos von den Mädchen zu sehen, die inzwischen Aufnahme im GIRL gefunden haben.

Bei ihrem Ausflug ans Meer hatten sie sichtlich Spaß. Es hat sich erneut gelohnt, CARDS bei einem Projekt wie diesem zu unterstützen. 

PA280057 PA280075PA280072 PA280080PA280082 Soviel spielen macht hungrig auf das mitgebrachte Mittagessen. having lunch near to the sea shore Chitti-GIRLChitti-GIRL2 Dr. P. Ranjan Babu, der Direktor von CARDS und seine Frau Dr. Swarnalatha Devi sind sehr glücklich. Sie schildern uns ihre ersten Eindrücke: "Die Mädchen sind in ihren ersten Tagen im Haus oft niedergeschlagen und traurig. Man sieht sie nicht lächeln, zu viel Schreckliches belastet sie und nun ist alles neu und anders um sie herum. Es ist wunderbar zu beobachten, wie sich das Verhalten durch die Fürsorge der Mitarbeiter bald ändert. Sie beginnen zu lächeln, sie spielen, ihre Kleidung ist sauber und gepflegt und sie fühlen sich sichtlich wohl. Es macht uns wirklich stolz, dass CARDS und der Verein diesen Mädchen hilft ihr Leben zum Positiven zu verändern." PB040182PB040191 Es ist keine einfache Aufgabe, die Mädchen, die an das Leben auf der Straße gewöhnt sind, wieder an einen geregelten Tagesablauf zu gewöhnen und sie auf den Besuch einer Schule vorzubereiten. Das erfordert viel Einfühlungsvermögen und Fingespitzengefühl von den Betreuern im GIRL.

Betterplace

Bildungsspender

 

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Spenden

 Für CARDS spenden:

 Spenden-Kontonummer
 140 678 708

 IBAN:
 DE20 6729 2200 0140 6787 08

 bei der Volksbank
 Kraichgau Wiesloch-Sinsheim e.G.

 BLZ: 672 922 00
 BIC: GENODE61WIE

 Mehr zum Thema Spenden

Videos über CARDS

Facebook