Vor dem Lauf

2.562 km für einen guten Zweck

Es ist schon Tradition: Am Ende des Schuljahres verbringen Schüler und Lehrer der Waldparkschule (WPS) auf dem Boxberg  einen Vormittag gemeinsam im Wald bei einem Sponsorenlauf. Sie tun sich selbst etwas Gutes und verbinden damit gleichzeitig einen guten Zweck.

 

Die Läufer/innen bekommen von Sponsoren für jeden zurückgelegten Kilometer einen Preis. Da möchte man natürlich möglichst weit kommen; das bringt was! 175 Schüler/innen liefen gemeinsam 2562 Kilometer; das sind 14,4 km pro Schüler/in und entspricht insgesamt etwa der Strecke von hier bis zum Nordkap! Zwei Schüler der neunten Klasse liefen sogar 30 km und ein Mädchen aus Klasse zwei 21 km! Stolze 2.176,58 € wurden ausgezahlt.  Die eine Hälfte soll der Elternverein verwalten, um damit die Schule bei ihren anstehenden Veränderungen zu unterstützen. Klasse 3a
Nach dem Lauf Die andere Hälfte  bekommen wieder die indischen Freunde im fernen Andhra Pradesh in Süd Indien. Die WPS unterstützt sie schon seit 6 Jahren und trug wesentlich dazu bei, dass das Boxberg Home gebaut werden konnte. Mit dieser Spende können Bala-Bata-Nachhilfeschulen eingerichtet werden, von denen eine sich in dem Haus befindet. Den Dalitkindern, deren Eltern oft  nicht lesen und schreiben können, wird so geholfen, Anschluss an die staatlichen Schulen zu erlangen.

Dalits  sind Menschen, die von der dortigen Gesellschaft  wenig Achtung erfahren, die aber in
ihren Selbsthilfebemühungen um menschliche Anerkennung und Bildung Unterstützung brauchen.
                                                                                                                                                         INKA

Betterplace

Bildungsspender

 

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Spenden

 Für CARDS spenden:

 Spenden-Kontonummer
 140 678 708

 IBAN:
 DE20 6729 2200 0140 6787 08

 bei der Volksbank
 Kraichgau Wiesloch-Sinsheim e.G.

 BLZ: 672 922 00
 BIC: GENODE61WIE

 Mehr zum Thema Spenden

Videos über CARDS

Facebook